top of page

Die Trippel Vagal Methode®

WARUM EINE SOMATISCHE METHODE?

 

Weil Körper und Geist nicht getrennt sind. Wir sind tatsächlich ein miteinander verbundenes Wesen. Es geht nicht nur darum, es mental zu wissen, es geht darum, es tatsächlich zu fühlen, um es wirklich zu transformieren und zu heilen.

 

Die Triple Vagal Method® (TVM™) wurde nach 7 Jahren angewandter Forschung und Tausenden von dokumentierten Sitzungen entwickelt. Es ist eine Methode, die darauf abzielt, Traumata zu lösen und zu heilen, während der Vagus Tonus durch physische Manipulation der Hauptäste des Vagusnervs erhöht wird.

 

Der Vagusnerv ist verantwortlich für Kampf- oder Flucht-, Erstarrungs- und soziale Interaktionsreaktionen im Körper, und wir binden die für diese Reaktionen verantwortlichen Äste sicher in jeder TVM™-Sitzung ein.

 

Dies geschieht durch körperliche Berührung und Simulation des Nervensystems; sicher, effektiv und schnell.

Die Triple Vagal Method® (TVM™) ist ein somatischer Bottom-up-Ansatz zur Traumaheilung, der erreicht wird, indem Traumata aus dem Nervensystem gelöst werden, um alle ungelösten Traumazyklen zu vervollständigen, dies fördert die Freisetzung von Oxytocin und den Abbau von Verkalkungen der Faszien, während gleichzeitig der Cortisolspiegel (Stresshormon) im Körper gesenkt wird.

TVM™ ist eine angewandte Modalität, die auf der Polyvagal-Theorie basiert. Wir verstehen, dass der Körper verschiedene Arten von Traumata in verschiedenen Teilen des Nervensystems, des Weichgewebes und sogar der Organe speichert.

 

All dies kann durch physische Stimulation des Vagusnervs freigesetzt werden, um schnell vom sympathischen (Bedrohung oder Überlebensmechanismus) zum parasympathischen System (Ruhe und Verdauung) zu wechseln.

 

Bei der Anwendung der Triple Vagal Method® verlassen wir uns in erster Linie auf die physische Stimulierung des Nervensystems, um den Traumazyklus zu vervollständigen, um Deregulierung und Dissoziation zu heilen und die Sicherheit im Körper wiederherzustellen. Dies wird durch Drücken auf die Druckpunkte des Körpers ausgelöst, um im Gewebe gespeicherte Kalkablagerungen freizusetzen, um die Transformation und Heilung von Traumata zu erleichtern. Die Trippel Vagal Methode (TVM™) ist ein revolutionäres therapeutisches somatisches Werkzeug, das die Lücke zwischen Neurowissenschaft, Physiologie und Psychologie effektiv schließt.

foto.jpg

EIN GANZHEITLICHER, KÖRPERBASIERTER UND SCHNELLER ANSATZ ZUR KÖRPERLICHEN UND EMOTIONALEN TRAUMATRANSFORMATION
 
Überwindet die kognitiven Einschränkungen


Transformiert Sucht und Suchtmuster


lindert oder befreit von Depressionen und Selbstmordgedanken


kann körperliche Verletzungen und körperliche Traumata heilen


Befreiung von emotionalem Trauma und Transformation


Verringert PTSD- und CPTSD-Symptome


Stimmt das Nervensystem auf Entspannung ab


Erfordert keine Reaktivierung vergangener Traumata

 
Erzeugt einen sofortigen Anstieg von Oxytocin im Körper (wissenschaftlich bewiesenes Hormon, das Traumata heilt)

 
Aktivierung des parasympathischen Nervensystems und Aufbau des Vagaltonus Verringert Angst

 

TVM™ STELLT GESÜNDERE NEUROLOGISCHE WEGE DURCH NEUROPLASTIZITÄT HER

Möchtest du mehr erfahren über das Insitut, die die TVM™ lehrt? Dann schau gern hier vorbei:

www.integratedsomaticinstitute.com

  • Facebook
  • YouTube
bottom of page